Samstag, 16. Mai 2015

Flensburg; Wo ist Heimat?


Ist Heimat dort, wo dein Name am Klingelschild steht? Oder da, wo dein Herz lauter schlägt? Da vielleicht, wo deine Füße mit Hausschuhen bekleidet sind, oder da, wo du im dunklen das richtige Besteck in den Schubladen findest? Ist Heimat dort, wo du dir deinen Schmerz an den Wellen zerbrichst, ihn halbierst und fortziehen lässt - und wo deine Lunge nach salziger Luft jechtzt, dort, wo kalte Finger einfach nur kalte Finger sind, und du in den Sand ein paar Botschaften kritzelst?
Doch wohin du gehst und egal wohin du dich auch drehst. Zwischen hier und dort liegt dein zu Hause, irgendwo zwischen deinem verlorenen Blick und deinen kalten Händen. Denn Heimat ist kein Ort, keine Haus mit einer Tür, kein Meer mit Ebbe und Flut, kein einzelnes Sandkorn an dessen Strand, deine Heimat trägst du nur in dir. Tief in dir.
Und wenn du sagst, du seist so heimatlos gewesen, dann warst du nur auf Wanderschaft und hast dich kurzzeitig dabei verlaufen. Und immer wirst du dich wiederfinden und immer wirst du dich überwinden, dich selbst verwunden und selbst verbinden.
Heimat ist dort, wo du sein kannst, wer du bist.



Kommentare:

  1. wow. erst dachte ich, was das für wunderschöne bilder sind. so voller bedeutungsvoller momente, situationen und plätze. irgendwie sprechen sie mich total an. bei den steinen stelle ich mir vor, wie sie vielleicht genau in diesem moment für euch eine bedeutung hatten, weil ihr sie vielleicht gerade aufgesammelt habt. oder bei der nahaufnahme des bootes stelle ich mir vor, wer dort schon alles auf dem alten holz gesessen hat.
    und dann lese ich den text und der toppt nochmal alles!! richtig, richtig guter text, ehrlich!

    AntwortenLöschen
  2. Der Text ist wundervoll und total beeindruckend. So habe ich Heimat noch nie gesehen und ich danke dir ernsthaft über diese Bereicherung, einmal so auf diesen Begriff zu schauen. Ich kann nur sagen: Ich stimme dir zu vom ersten Moment an, Heimat steckt in uns, auch wenn ich darauf nie gekommen wäre.
    Die Bilder sind wie meine Vorkommentatorin sagt auch klasse!
    Liebste Grüße, Eva

    AntwortenLöschen